top of page
FAQ: FAQ

Häufig gestellte Fragen - FAQ


2. Wie funktioniert die Einrichtung?

 

In nur 5 Minuten werden die Komponenten beim Kunden zusammengesetzt, der wallPen an der Wand ausgerichtet, das zu druckende Bild geladen und der Druckvorgang beginnt.


1. Wieviel kostet der wallPen?

 

Der wallPen kostet ab Werk (Deutschland) 44.000 Euro* zuzüglich Steuern und Transport.

 

In diesem Preis enthalten sind:

  • 2,4 m Druckerhöhe (Druckerplatform 30cm + 3x 70 cm Achsverlängerungen)

  • CMYK-Drucksystem mit 4x RICOH GH2220 Druckköpfen

  • wallPen UV-Tinte

  • 500 ml Reinigungslösung für Druckköpfe (Flushing)

  • 7" Android-Tablet mit nativer wallPen Control App

  • stabile & passgenaue Transporttaschen für jede Komponente des Druckers

  • 2 Tage Schulung für bis zu 2 Personen, Schulungsort nach Vereinbarung

  • 12 Monate Garantie, Support & Software-Updates, (ausgenommen Verschleißteile)

 

* Der angegebene Preis ist ein unverbindlicher Richtpreis und kann je nach Währung, Land oder Region variieren.


3. Bis zu welcher Größe kann wallPen drucken?

 

Druckhöhe:  Die Mindesthöhe für die Verwendung des wallPen beträgt 1,7 m. Danach kann die Achse optional in 10cm-Schritten bis auf 4m Druckhöhe erweitert werden.


Druckbreite: unbegrenzt


Aufgrund der Einschränkungen der Tintenstrahltechnologie gibt es in den Ecken Ränder zu angrenzenden Wänden, Böden und Decken. Diese sind 6 cm links, 10 cm rechts, 22 cm oben und 14 cm unten.


4. Welche Motive können gedruckt werden?

 

Praktisch jede Grafik, Skizze, Bild, Logo oder Text kann gedruckt werden!


AI-, EPS-, TIF-, PNG-, JPG-, BMP-Dateien sind also grundsätzlich kein Problem! Mit Grafiksoftware wie „Photoshop“, „Gimp“ oder „Affinity Photo“ lassen sich Ihre Entwürfe schnell und ganz einfach für den Druck unter Windows oder MacOS vorbereiten.


Neben und an Türen und in Fluren sind auch sehr kleine Texte und farbige Logos möglich. Damit ist das System auch eine ideale Beschilderungslösung für Geschäfte, Schulen oder in Krankenhäusern, Hotels, Museen und vielen anderen Einrichtungen.


Sogar die Zeichnungen auf Papier sind perfekt druckbar! Mit einem einfachen Flachbettscanner haben wir bereits fantastische Ergebnisse beim Scannen in höchster Auflösung erzielt. Die Verarbeitung und der Druck alter Originale, Karten, Zeichnungen, Postkarten, Skizzen, Fotos oder Gemälde funktionieren einwandfrei und die Ergebnisse können sich absolut sehen lassen. Dann sind es nur noch wenige Klicks, um von einem beliebigen Papierkunstwerk zu einem überdimensionalen Wandkunstwerk zu gelangen!


5. Welche Substrate und Materialien können bedruckt werden?

 

Wir verwenden eine sehr widerstandsfähige, kunststoffähnliche UV-Tinte, die unter den integrierten UV-Lampen sofort aushärtet und auf nahezu jedem Untergrund verwendet werden kann. So lassen sich Putz, Tapete, Holz, Ziegel, Latexfarbe, Stein, Klinker, Kunststoff, Metall, Glas, die meisten Fliesen und viele weitere Materialien problemlos bedrucken.


Auch Naturstein, Klinker oder Rohputz lassen sich bis zu einer Konturtiefe von ca. 10 mm problemlos abformen.


6. Wie lange dauert es, ein Bild zu drucken?

 

Die Geschwindigkeit liegt – je nach gewählter Qualität und Auflösung – zwischen 0,8 und 7 m² pro Stunde.


7. Kann ich einen Wanddruck wieder entfernen?

 

Natürlich! Auf Glas mit einem keramischen Küchenschaber oder einer Rasierklinge. Ansonsten kann ein Druck immer in zwei oder drei Schichten gemalt werden. Nur bei Holz sollte geschliffen werden oder - wie bei Metall oder Beton - Sandstrahlen oder Glaskugel-Sandstrahlen.


8. Kann der wallPen Boden- und Wandunebenheiten ausgleichen?

 

Ja, in der Hinterachse befindet sich ein Nivelliersystem, das Bodenunebenheiten ausgleicht. Zusätzlich sind Lasersensoren installiert, die Wandunebenheiten bis zu 10 cm in Echtzeit erkennen. Der Druckkopf bewegt sich somit kontinuierlich und automatisch je nach Wandoberfläche hin und her.


9. Wie funktioniert der wallPen?

 

Beim vertikalen Drucken werden vier separate Drop-on-Demand (DOD)-Tintenstrahldruckköpfe mit CMYK-Farben (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz) verwendet. Die Einheit bewegt sich automatisch entlang der Wand auf einer patentierten Lenkplattform mit Rädern, die von Lasersensoren gesteuert wird. Schienen sind nicht erforderlich, aber optional erhältlich, falls der Boden nicht eben genug ist.


10. Wie viele Quadratmeter können mit einem Satz CMYK-Tinte gedruckt werden?

 

Da die Tinte jederzeit schnell und sauber nachgefüllt werden kann, gibt es praktisch keine Begrenzung der Tintenmenge, die Sie verwenden können. Was den Preis angeht, so variieren die Kosten für die Tinte erfahrungsgemäß irgendwo zwischen 2 und 6 Euro pro Quadratmeter.

Gibt es weitere Fragen? Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wanddekoration - StTampi für Wanddekorationen - DInnenwanddekorationen

bottom of page